Alle Treffer anzeigen
Dieses Fenster schließen

Zur Autorin: Maja Ruhl

//www.cfmueller-campus.de/static/images/notFound/default.png

Maja Ruhl, Jahrgang 1997, studiert Jura in Freiburg.


0 Kommentare
Kritik an Schirachs Terror
24.10.2016

Am Montag war die TV-Übertragung des Theaterstücks „Terror“ von Ferdinand von Schirach. „Terror“ ist im Grunde ein Kammerspiel, welches eine Gerichtsverhandlung darstellt. Auf der Anklagebank sitzt der Pilot Lars Koch, der in einem Einsatz als Kampfflieger der Bundeswehr eine Passagiermaschine mit 164 Menschen unter der Übernahme von islamistischen Terroristen, abgeschossen hat, um einen Anschlag an ein Stadion mit 70.000 Zuschauern zu verhindern. Die Anklage der Staatsanwaltschaft lautet ...

0 Kommentare
Der fünfzigste Geburtstag
10.08.2016

Es gab einen 50. Geburtstag zu „feiern“. Ich meine den 50. Geburtstags des Parteiengesetzes, welches 1966 erstmals in Kraft getreten ist, als das ...

0 Kommentare
Schlüsselqualifikation
25.07.2016

Als Jura-Student muss ich bis zu meinem ersten Examen bestimmte Voraussetzungen abgesehen von den Scheinen und Schwerpunktsbereichprüfungen erfüllen: Einen Fremdsprachennachweis, insg. 3 Monate Praktikum bei einem Volljuristen und der erfolgreiche Erwerb einer Schlüsselqualifikation. Über letzteres ...

0 Kommentare
Das OLG Düsseldorf und die Ministererlaubnis
14.07.2016

Letztens gab es Nachrichten aus der Heimat. Besser gesagt aus dem OLG Düsseldorf. Das hat die Ministererlaubnis von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel durch eine Eilentscheidung gestoppt. Eine Ministererlaubnis ...

0 Kommentare
Der CAS und Claudia Pechstein
05.07.2016

Vielleicht erinnern sich manche noch an Eisschnellläuferin Claudia Pechstein und den Doping-Skandal im Jahre 2009. Damals wurden bei ihr verdächtige Blutwerte entdeckt und die mehrfache Olympiasiegerin für zwei Jahre vom ISU gesperrt. Pechstein wollte das Urteil nicht akzeptieren und ...

0 Kommentare
Brexit
24.06.2016

Als ich heute morgen aufgewacht bin, war alles anders. Die Nachrichten waren überall – im Radio, bei den Eilmeldungen auf dem Handy, in allen Zeitungen. Großbritannien verlässt die EU. Ich schreibe sofort meinen Londoner Freunden und kann es immer noch nicht fassen. Montag erst war ich in ...

0 Kommentare
Jura – eine Wissenschaft?
14.06.2016

Ein Professor für Staats- und Verfassungstheorie hat diese Frage einmal provokativ in den Hörsaal geworfen, als er behauptete, Jura sei keine Wissenschaft, sondern eine Technik - eine Technik um Probleme zu lösen. Und auch mich als Jura-Student beschäftigt ...

0 Kommentare
Verwarnung an Polen
07.06.2016

Dieses Semester hatte ich die Möglichkeit, eine Europarechtsvorlesung zu besuchen. Der Ruf des Europarechts ist unter Studenten ...

0 Kommentare
Dürrenmatts „Justiz“
25.05.2016

„Der junge Anwalt (…) erkennt zu spät, in welche Falle ihn die Justiz geraten läßt, weil er sie mit der Gerechtigkeit verwechselt („Justiz“, Friedrich Dürrenmatt, 1957).“ Mit diesem Zitat stelle ich heute einmal ...

0 Kommentare
Wirklich ein „Weg in den Richterstaat“?
13.05.2016

Das Bundesverfassungsgericht war wieder einmal in den Schlagzeilen: Letzte Woche veröffentlichte die FAZ einen Artikel unter der Überschrift „Gewaltenteilung in Deutschland - Auf dem Weg in den Richterstaat“, der im Grunde die (vermeintlich) immer mächtiger werdende Rolle des BVerfG kritisierte, indem es ...