Alle Treffer anzeigen
Dieses Fenster schließen

Zur Autorin: Maja Ruhl

//www.cfmueller-campus.de/static/images/notFound/default.png

Maja Ruhl, Jahrgang 1997, studiert Jura in Freiburg.


0 Kommentare
Peking 2017-2018
06.07.2018

Zeit ist subjektiv. Mal vergeht sie schneller und mal langsamer. Die letzten Tage vor meiner Abreise aus Deutschland nach Peking fühlten sich quälend lang an und die Vorstellung der darauffolgenden 310 Tage in einem fremden Land ebenfalls. Der erste Tag in Peking machte es nicht besser: Schwüle Hitze, ein langer Tag, Jetlag und eine Menge Bürokratie. Ich muss ehrlich sein ...

0 Kommentare
Abenteuer China - Teil 2
13.10.2017

Neben einem vielfältigen Angebot an Kursen bietet meine Universität auch eine Auswahl an über 200 Studentenclubs. Dort gibt es alles Denkbare und Undenkbare zu entdecken: Die Tee-Society, den Tauch-Club, die Militär-Liebhaber, die Marxismus- und Leninismus-Gruppe, usw ... Ich selbst bin nun stolzes Mitglied der Mountaineering-Association geworden, mit der ich mehrmals im Monat Camping-Ausflüge auf chinesische Berge im gesamten Land mache. Dreimal die Woche wird ...

0 Kommentare
Abenteuer China - Teil 1
10.10.2017

Es ist bereits ein Monat vergangen, seit ich nach Peking aufgebrochen bin. Nun finde ich endlich die Zeit, euch zu berichten: Es ist gar nicht so einfach, all die Eindrücke und Erlebnisse treffend zu beschreiben, gar in Worte zu fassen. Peking ist chaotisch, aufregend, lehrreich. Chinesen sind laut, leise, hilfsbereit. Die Universität ist traditionell, modern, gemeinschaftlich. Der Campus ist wie eine Festung in dieser riesigen Millionenstadt. Er ist riesig, vielleicht so groß wie Freiburgs Innenstadt. Es gibt Supermärkte, Restaurants, Kantinen, Banken, ein Museum, ein Kino, ein Theater, Sportplätze und Schwimmbäder. Ich lebe in ...

0 Kommentare
Aufbruch nach Fernost
08.09.2017

In meinem letzten Blog-Beitrag habe ich angekündigt, für ein Jahr nach Peking zu gehen, um dort an der Tsinghua Universität mein Studium der Rechtswissenschaften zu erweitern. Seitdem gab es eine ganze Menge zu tun. Ohne Frage - ein Auslandsaufenthalt bedeutet immer einen gewissen bürokratischen Aufwand - besonders wenn es so weit weg wie Fernost geht. Die kompletten letzten Wochen hat mich der Umzug beschäftigt, der Antrag des Visums beim Generalkonsulat, Chinesisch-Intensivkurse, die Auswahl einer Unterkunft, die notwendigen Regelungen, was das Studium betrifft, Impfungen, etc. Die To-Do Listen gingen ...

0 Kommentare
Leseempfehlung: Der Fremde von Camus - Der Prozess von Kafka
16.05.2017

Den meisten von uns Jurastudenten fällt es schwer, sich nach einem Tag des Gesetz-/Lehrbücher-Lesens eines Buches anzunehmen. Dabei hat viele von uns die Leidenschaft am Lesen und an der Sprache zu unserer Studienwahl geleitet. Mein sich stetig wiederholender Vorsatz für das „Neue Jahr“ ist es, diese Leidenschaft in den Tiefen juristischer Schemata nicht versinken zu lassen, und sich nach einem Uni-Tag doch noch mit Texten, schwarz auf weiß, auseinanderzusetzen. Das Lesen eines Romans gestalte ich dabei ...

0 Kommentare
Warum ich Jura studiere
04.05.2017

Letztens war ein runder Geburtstag in der Familie ein Anlass zu einer Versammlung vieler Verwandten und Bekannten, die man lange Zeit nicht gesehen hat. Selbst heute noch werde ich mit Aussagen begrüßt wie: „Mensch bist du groß geworden!“ Früher habe ich über solche Begrüßungen stets die Augen verdreht, aber heute nehme ich sie als Kompliment. Die Veränderungen, die man im Leben durchläuft, werden einem erst ...

0 Kommentare
Auslandserfahrung
26.04.2017

Das Semester hat wieder begonnen und so langsam fallen alle wieder in den alltäglichen Studien-Trott. Doch mir will das nicht wirklich gelingen. Ich werde im Sommer ins Ausland gehen: Weg von Freiburg, weit weg - genauer genommen ca. 8.000 Kilometer. Ab diesen August werde ich ...

0 Kommentare
Aufregung in den USA und auf der ganzen Welt
02.02.2017

Selten sind die Nachrichten aus der Welt spannender als jede Netflix-Serie. Aber seit einigen Tagen und Wochen erwische ich mich, und viele meiner Kommilitonen, gebannt die Tagesthemen und News verfolgen. Es ist das Erste, was ich jeden Morgen tue ...

0 Kommentare
Digitale Grundrechte
21.12.2016

Charta der Digitalen Grundrechte der Europäischen Union – so heißt der Entwurf, der vor Kurzem dem Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres des EU-Parlaments von der Zeit-Stiftung vorgelegt wurde. Ausgearbeitet wurde diese Charta von 27 prominenten „Bürgerinnen und Bürgern“, darunter EU-Parlamentspräsident Martin Schulz, Schriftsteller, ein ehemaliger Bundesverfassungsrichter, Journalisten und Netzaktivisten. Initiiert wurde dieses Projekt durch ...

0 Kommentare
Semesterbeginn ist Recruiting-Phase
08.11.2016

Der Hörsaal ist gefüllt. Es ist Mittwochabend – draußen ist es dunkel und kalt. Trotzdem gibt es einige motivierte Studenten, die sich den Vortrag anhören. Semesterbeginn ist Recruiting-Phase. Studentische Initiativen buhlen um die Aufmerksamkeit der Erstsemester, die einen neuen Lebensabschnitt beginnen und somit auch neue Erfahrungen machen wollen. Auch meine Initiative stellt sich vor ...