Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

freischuss WiSe 2010 - Ein Fall für zwei: Pro

Legalisierung von Doping im Leistungssport

schwerpunkt8 Soll man Doping im Sport legalisieren? Im Profisport geht es längst um mehr als nur um den Sieg. Es geht um viel Geld. Mit der Kommerzialisierung des Sports haben die Dopingfälle zugenommen, die Chancengleichheit leidet darunter. Ist eine Legalisierung von Doping sinnvoll, um wieder gleiche Bedingungen herzustellen? Staatsrechtler Prof. Dr. Wolfram Höfling und Ex-Verfassungsrichter Prof. Dr. Udo Steiner vertreten gegensätzliche Standpunkte. Ein Fall für zwei. Prof. Dr. Wolfram Höfling, 56, ist Direktor des Instituts für Staatsrecht der Universität zu Köln und Mitherausgeber des Buchs „Doping – warum nicht?“ Warum sollte Doping im Sport ein Zeichen von moralischer Verkommenheit sein?

Seitenübersicht