Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

freischuss WiSe 2010 - Interview

Prof. Dr. Rolf Schwartmann übers Fernseh- und Sponsoringrecht

„Sportrecht ist keine exotische Disziplin“ Für den Fan ist Sport einfach nur Sport, für den Sportrechtler die Berufsgrundlage. Prof. Dr. Rolf Schwartmann spricht im Interview über juristische Fragen des Fernseh- und Sponsoringrechts und erklärt, warum Stefan Raabs Wok-WM keine Sportveranstaltung ist. „Sport ist kein urheberrecht- lich geschütztes Eigentum.“ Prof. Dr. Rolf Schwartmann lehrt Öffentliches und Internationales Recht an der FH Köln und ist Leiter der Kölner Forschungsstelle für Medienrecht. Er ist Autor zahlreicher Medienrechts-Lehrbücher, diese findest Du auf den Seiten 22 und 28. Weiter geht’s auf Seite 29! interview10

Seitenübersicht